Maintenance

Exkursionen
Raumgestalt und Entwerfen
Prof. Oda Pälmke
Dipl.-Ing. Viktoria Schabert
Dipl.-Ing. Viyaleta Zhurava
Beginn:
27.05.24 - 30.05.24
Ort:
Zellertal
Wir setzen unsere im Deutschen Pavillon auf der Biennale Venedig 2023 begonnene Maintenance Arbeit fort:
Arbeiten und Leben, Bauen und Entwerfen in einem Pavillon des historischen Parks eines denkmalgeschützten Weinguts im Zellertal / Workshop-Retreat zur Architektonischen Zusammenarbeit (Richard Sennett, Together) / Erfahrung der Komplexität des Einfachen bei der Bearbeitung einer Bruchsteinmauer/-wand / Gemeinsames, analoges Arbeiten (Manufaktur): zeichnen, kratzen, fügen, putzen, schlämmen, glätten, streichen, erneut zeichnen…

“We test an alternative approach to design and construction in a collective way, we do everything by ourselves, we believe that collaboration at eye level challenges existing hierarchies in architecture."(Niklas Fanelsa)
Anreise: frei, das Weingut ist 48 km von Kaiserslautern entfernt / Verpflegung: Wir sind Selbstversorger:innen, vor Ort gibt es eine Gutsküche zur Benutzung / Übernachtung: kostenlos für Schlafsack und Luftmatratze im Pavillon, Zelt im Park, sonst Gasthaus oder Ferienwohnung im Ort / Teilnahmegebühr: ca. 50-70 Euro für Vorträge, Ausflüge, Demeter Biowein.

Foto: Pavillon im Winter mit verschlossenen Fenstern