master

Södermalm

Entwurf
Gebäudelehre und Entwerfen
Vertr. Prof. Samuel Lundberg
Beginn:
03.11.2021
Ort:
Wird bekannt gegeben
Stockholm stellt Architekt*innen und Stadtplaner*innen, wie viele andere europäische Städte, vor ein großes Dilemma. Auf der einen Seite muss die Struktur der Stadt geschützt werden, auf der anderen ist eine Anpassung an eine sich schnell entwickelnde Gesellschaft erforderlich. Wir wollen einen Beitrag zu dieser Diskussion leisten und schlagen den Entwurf einer Bibliothek in einem zentralen Stadtteil Stockholms vor: in Södermalm. Das Grundstück, welches wir in Betracht ziehen, liegt genau über der neuen blauen U-Bahn Linie, welche das Zentrum der Stadt mit den Vororten verbindet. Auf diese Weise wird das neue Gebäude für alle Einwohner der Stadt Stockholm zugänglich sein.
Gleichzeitig werden wir untersuchen, wie eine zeitgemäße Funktion der Bibliothek von 2021 in einem Gebäude untergebracht werden kann und mit der spezifischen Architektur und Landschaft Stockholms und Södermalms in Dialog treten kann. Die eingeschränkte Flächennutzung in einem so dichten und topografisch intensiven Stadtteil erfordert eine vertikale Entwicklung, ohne sich der repetitiven Logik eines geschäftlichen Hochhauses hinzugeben. Wir werden uns auf komplexe Gebäudeschnitte konzentrieren, um Vielfalt aufnehmen und darstellen zu können.