master
FWB

Schutz und Instandsetzung von Betonbauwerken

Werkstoffe im Bauwesen / Bauingenieurwesen
Prof. Dr.-Ing. W. Breit
Dr.-Ing. M. Merkel
Dr.-Ing. F. Schuler
Beginn:
28.04.22, 14:00 Uhr
Ort:
Gebäude 1, Raum 1-106
Wahlfach (2 SWS, V)

Die Vorlesung vermittelt vertiefte Kenntnisse bezüglich der Instandsetzung von Beton- und Stahlbetonbauwerken, der Schadensursachen und der relevanten Norm- und Regelwerke.

Inhalte:
Konstruktive Anforderungen an Beton und Stahlbeton (requirements on concrete and reinforced concrete), Schadensursachen und –mechanismen (causes and mechanisms of damages), Bestandsaufnahme (survey), Diagnostik (diagnostics), Messtechnik (technique of measurement), Regelwerk SIB (basic rules), Instandsetzungsgrundsät-ze und –prinzipien (principles of maintenance), Sicherheitskonzept (safety concept), Qualitätssicherung (quality control), Instandsetzungsmaterialien (materials)
Die Anmeldung im OLAT-Kurs ist ab dem 01.04.2022 möglich.
Kurscode: SIB-SoSe-2022

TU_KL_Breit_Schutz und Instandsetzung von Betonbau-werken_SS 2022

Leistungsnachweis (Q) durch bestandene Klausur (60 Min.) über Inhalte der Vorlesung. Für die erfolgreiche Teilnahme gibt es 3 CP!

Certificate of performance by written examination (60 minutes) about contents of lecture.