bachelor

Ruderclub am Neckar

Architekturprojekt I
Projekt I
Methodik des Entwerfens und Entwerfen
Baukonstruktion I und Entwerfen
Prof. Dirk Bayer
Vertr.-Prof. Benjamin Widmer
Dipl.-Ing. Anna Baber
Dipl.-Ing. Marcel Balsen
M.A. Nik O. Beiler
Dipl.-Ing. Daniel Berger
Dipl.-Ing. Eva-Maria Ciesla
Beginn:
22.04.21, 11:30 Uhr
Ort:
Digital
Die Rudergesellschaft Mannheim erfreut sich großen Zuwachses. Ihre Flächen für Sportler*innen und Boote sind jedoch begrenzt und inzwischen ausgereizt. Der Verein braucht dringend mehr Raum. Weil die benachbarten Grundstücke durch die örtlichen Kanuclubs besetzt sind, soll ein neues Vereinshaus ein gutes Stück flussabwärts errichtet werden. Hier an der Spitze, kurz vor der Mündung des Neckars in den Rhein und gut sichtbar von den umliegenden Brücken, werden die fortgeschrittenen Ruderer*innen trainieren und ihre Rennboote lagern.

Ziel des integrierten Entwurfsprojektes ist es, dass die Studierenden die Zusammenhänge von Kontext, Entwurf und Konstruktion in der Architektur erkennen. Sie lernen, Entwerfen und Konstruieren als simultane, sich gegenseitig bedingende Prozesse zu verstehen.
Die Bearbeitung der integrierten Entwurfsübung erfolgt in Gruppen zu je zwei Studierenden. In den beiden begleitenden Vorlesungsreihen werden Grundlagen zur Entwurfsmethodik sowie zur Baukonstruktion vermittelt.

Gastvortrag und Einführung in das Thema:
Josef Gravenhorst Jugendtrainer des Karslruher Rheinklub Alemannia