master
Foto: Katharina Immekus

OSTENDE

Stadtbild
Stadtbaukunst und Entwerfen
Vertr.-Prof. Lena Unger
Dipl.-Ing. Michael Heinrich
M.Sc. Laura Stock
Beginn:
26.05.2022, 9:00 Uhr in Ostende, Belgien
In unserem Seminar reisen wir nach Ostende. Eine Stadt am Meer mit ihrem eigenen Charakter, mit mächtigen Gebäuden entlang der Weite des Strandes, das besondere Licht einer Küstenstadt.
Wir beschäftigen uns auf der Reise mit der Architektur des Eingangs und der Bedeutung des Erdgeschosses.
Unser fotografischer Fokus liegt auf den Schwellen zwischen Stadtraum und Gebäude.
Wir erkunden die Stadt nach großzügigen Eingangshallen, Treppenhäusern, Vorgärten und Erkern und benutzen das Medium der Fotografie, um die Schnittstelle dieser „Stadtfragmente“ einzufangen.
Das Wahlfach ist als Fotografie Exkursion ausgelegt und wird vom Fotografen Michael Heinrich begleitet.
Wir empfehlen das Seminar „Fragmente der Stadt“ ebenfalls zu belegen.
Die Unterkunft, An- und Abreise wird eigenständig – gemeinschaftlich von den Teilnehmenden organisiert.
Wir unterstützen bei der Organisation und Koordinierung.
Es wird ein Beitrag für einen Seminarraum vor Ort eingesammelt.
Es werden 15 Plätze für das Wahlfach angeboten. Die Anmeldung erfolgt über OLAT.