bachelor
Herman Hertzberger - Lessons for Students in Architecture

MOVIMENTO MODERNO

Exkursionen
Methodik des Entwerfens und Entwerfen
Prof. Dirk Bayer // Anna Baber // Claudia Rothe
Beginn:
11.–17.06.2022
Ort:
Norditalien//Turin/Mailand/Como
Vom 11.- 17.06.2022 unternimmt das Lehrgebiet Methodik des Entwerfens und Entwerfen eine Exkursion nach Norditalien. Auf dieser Tour werden wir die Städte Turin, Mailand und Como besuchen.
Beginnend mit der futuristischen Bewegung und dem ersten „gebauten Manifest“ der Futuristen, dem Fiat-Werk Lingotto in Turin über die Bauten des Novecento und des Razionalismo in Mailand und Como bis zu den Bauwerken ab der 50er Jahre, welche daraus hervorgingen, begeben wir uns auf eine Zeitreise durch die Architekturströmungen des 20. Jahrhunderts in Norditalien.
Wir untersuchen, wie sich die einzelnen Bewegungen gegenseitig beeinflussten, aufeinander aufbauten oder gar ablehnten.
Auch die Nähe zu dem damals totalitären Regime muss dabei berücksichtigt werden und stellt eine wesentliche Voraussetzung zur Entwicklung der Stile dar.

Voraussichtliche Kosten: ca. 420 EUR (enthält Hostels, Frühstück, Städtetransfer, Eintritte)

An- und Abreise ist selbständig zu organisieren und im Preis nicht inbegriffen.

WICHTIG: Für die Übernachtung in den Hostels ist eine vollständige Impfung notwendig, tagesaktuelle Tests sind als Nachweis nicht ausreichend (Stand: März 2022).