bachelor
Apfel Zet Berlin

Methodik des Entwerfens Vorlesung

Architekturprojekt I
Methodik des Entwerfens
Methodik des Entwerfens und Entwerfen
Prof. Dirk Bayer
Dipl.-Ing. Anna Baber
Dipl.-Ing. Claudia Rothe
Beginn:
05.11.21, 9:00
Ort:
Gebäude 1, Raum 106, Zoom
Architektonische und konstruktive Qualität, als Ziel des Entwurfes, ist kein durch ein vorgegebenes Handlungsgerüst objektivierbarer Begriff. Die architektonische Qualität muss in einem Verfahren, das die Dinge von allen Seiten betrachtet, immer wieder aufs Neue justiert werden. Große Konstanz und für das Konstruieren und Entwerfen grundsätzlichen Charakter haben die Themen Struktur, Ort, Funktion, Raum, Material, Form, Kontext und Bedeutung. Sie werden im Entwurfsprozess organisiert und zueinander in Beziehung gesetzt. Beim Entwerfen sind aber auch kreative Prozesse wirksam, die sich einer Systematisierung entziehen. Intuition, in Form von schöpferischen Kräften und Begabungen, und Ratio, in Form eines methodisch, systematischen Vorgehens müssen in eine Balance gebracht werden.


Die Vorlesungsreihe und Themenblöcke werden über 1 Jahr behandelt, die Teilnahme ist wesentliche Voraussetzung für die Bearbeitung der begleitenden Übungen.

Das Modul Architekturprojekt I setzt sich aus mehreren
Übungen in den Fächern Methodik des Entwerfens und
Baukonstruktion I zusammen.