bachelor
Foto: © Iona Dutz

LIVING THE CITY

IDENTITÄT - LEBEN - STRUKTUR
Architekturprojekt III
Projekt III
Raumgestalt und Entwerfen
Baukonstruktion III und Entwerfen
Stadtbaukunst und Entwerfen
Prof. Oda Pälmke
Prof. Johannes Modersohn
Vertr.-Prof. Lena Unger
Beginn:
Einführung 02.11.2021, 10:00
Ort:
Präsentationssaal im OLAT
Das Architekturprojekt III fasst die Vorlesungen und Übungen von Baukonstruktion V, Raumgestalt I und Stadtbaukunst I im Rahmen eines Entwurfsprojektes zusammen.
In diesem Semester werden wir ein Quartier in Leipzig, Lindenau bearbeiten. Nach einer gemeinsamen Einführung, unterstützt von räumlichen Vorbildern städtebaulicher und großmaßstäblicher Planungen, werden die einzelnen Stadtbausteine daraufhin vertieft entworfen und in Konstruktion und Raumgestalt bis hin zu ausgewählten Details ausgearbeitet.
Das Ziel ist es, neue Vorschläge für ein Leben in der Stadt zu erarbeiten, die sich von dem Generischen und den reinen Lösungen emanzipieren.
War der Ausdruck eines Gebäudes in der Vergangenheit stark geprägt durch die Symbolisierung von Macht und Status der Nutzenden oder der Erbauer*innen, wollen wir
nach einem Ausdruck suchen, der die Macht des Kollektivs und des Lebens zelebriert.
Die Aufgabe ist es die Balance zwischen unserem Schaffensgeist im Entwerfen, dem emphatischen Ansatz für die Bedürfnisse der zukünftigen Nutzer*innen und dem Umgang mit dem Boden und unserer Umwelt zu finden.
Dabei gibt es kein spezifisches Raumprogramm. Die Nutzungen werden konzeptabhängig entwickelt und sollen flexibel, hybrid und veränderbar gelesen werden.
Welche Geschichte möchte man anhand eines Entwurfs über unser zukünftiges Lebens erzählen?
Es wird eine Einführung vor Ort angeboten. Die Anreise ist selbstständig zu organisieren. Die Richtlininen der Regierung zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) sind einzuhalten.
Treffpunkt: Leipzig
Zeitpunkt: Donnerstag, 4. November 2021, 14:00 Uhr