master
Foto: Laura Stock

FRAGMENTE DER STADT

Stadtsituationen
Stadtbaukunst und Entwerfen
Vertr.-Prof. Lena Unger
M.Sc. Laura Stock
Dipl.-Ing. Roman Wiens
Beginn:
27.04.2022, 17:00 Uhr über OLAT
Ort:
Gebäude 1, Raum 1-108
Der Eingang ist die Adresse des Hauses. Er bildet die Schwelle vom öffentlichen Stadtraum in den Privaten der Bewohnenden.
Wir analysieren „Stadtfragmente“, die wir zunächst gemeinsam in Kaiserslautern ausfindig machen.
Das kann zum Beispiel ein Eingang in ein Mehrfamilienhaus sein, aber auch ein Erker oder der Zugang in ein Ladenlokal.
Wir versuchen herauszufinden, was die räumliche Qualität dieser Fragmente ist. Die Analyse erfolgt mittels einer detaillierten Aufnahme der Fragmente und der anschließenden Analysezeichnungen im Maßstab 1:50.

Im zweiten Teil des Seminars werden wir in einem mehrtägigen Bricolage - Workshop selbst eine Eingangsintervention im 1:1 herstellen.
Es werden 20 Plätze für das Seminar angeboten. Die Anmeldung erfolgt über OLAT.