master

Constructive Couture

Raumgestalt
Raumgestalt und Entwerfen
Prof. Oda Pälmke
Beginn:
10.11.2021, 12.00 Uhr
Ort:
Digital oder Gebäude 1, Raum 1-102
Die Sammlung, Untersuchung, zeichnerische Darstellung und Analyse architektonischer Elemente dient der Erarbeitung einer architektonischen Referenzsammlung (Kenntniskosmos). Dieses Formenrepertoire ist Grundlage architektonischer Diskussion (shortstories) und Material für eine weitergehende inhaltliche und zeichnerische Interpretation (workshop), Entwurf und Realisation von Raumgestalt Repertoire 8 (constructive couture) zur Nachhaltigkeit der SO gesehenen Form.

Abb: Mies´sche Ecke (Gips) auf Holzsockelleiste (Gehrungsschnitt), Teppichboden (wer macht denn so was?) in der Neuen Nationalgalerie, Mies van der Rohe / Chipperfield.