bachelor

Bauvergaberecht und Bauvertragsrecht Teil 2 – Fallbeispiele

Baubetrieb und Bauwirtschaft
Prof. Dr. Harald Weber
Beginn:
03.11.2021 14.00-17.30
Ort:
14-105
Inhalte:
Vertiefung anhand von Fallbeispielen ausgewählter Urteile des Bauvertragsrechts aus der Baupraxis:
- Aufhebung von Ausschreibungen
- Wertung von Angeboten
- Teilnehmer am Wettbewerb
- Eignung der Bieter
- Vergütungsansprüche
- Mängelansprüche
- etc.
Bearbeitung ausgewählter Fallbeispiele und eigenständige Beurteilung dieser.
Lernziel:
Die Studierenden vertiefen auf Basis der Kenntnisse des Modul Bauvergaberecht/Vertragliche Beziehungen zwischen den Baubeteiligten ausgewählte Themenschwerpunkte zur Vergabe von Bauleistungen (VOB/A) und zu allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführungen von Bauleistungen (VOB/B) anhand der Bearbeitung von Fallbeispielen.
Die Studierenden erwerben erweiternde Kenntnisse über die Grundsätze der Vergabe und die Bedeutung der VOB und sind nach Besuch der Vorlesung in der Lage, einzelne Fallbeispiele beurteilen zu können und anhand des Bauvertrags- und Bauvergaberechts zu ergründen. Sie werden mit Urteilen aus der Baupraxis anhand von Fallbeispielen konfrontiert und können im Anschluss zu ausgewählten Themen des Bauvergaberechts durch deren genauere Betrachtung eigenständig Fallbeispiele beurteilen.