Aurora… mit dem Sonnenstern!

Entwurf
Baukonstruktion II und Entwerfen
Prof. Helmut Kleine-Kraneburg
Dipl.-Ing. Jan-Jakob Schröder
Dipl.-Ing. Tobias Vogel
Beginn:
02.11.22, 11:00
Ort:
Gebäude 1, Raum 1 – 007
Die Aufgabe des kommenden Semesters umfasst die Beschäftigung mit der südlichen Mole des Osthafens, Frankfurt am Main. Das Areal des Osthafens wird bereis seit Jahrzehnten wegen seiner zentralen Lage innerhalb der Stadt Frankfurt unter dem Aspekt einer Nutzungswandlung, vor allem hinsichtlich der des Wohnens, dikutiert. Der Einstieg der Entwurfsteilnehmer wird daher im Studium, im Weitertreiben dieser, bereis gemachten Gedanken liegen.
Für die südliche Mole des Hafens sind in erster Linie die Bauten der heute stillgelegten Mühle Aurora charakteristisch. Ein zweiter Schritt wird daher sicher die Beurteilung dieses Bestands umfassen.
Verschiedene Szenarien (die hier nicht vorweggenommen werden möchten) tuen sich auf. Umwandlung und Zubau der Bestandsbauten zu einem Alten-/Pflegeheim mit betreutem Wohnen wären beispielhaft denkbar.

Bild: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/29/ Aurora_frankfurt.jpg/1024px-Aurora_frankfurt.jpg